Archiv der Kategorie: Events

10. Wireless Community Weekend 2014 in Berlin

WCW2014 Zum mittlerweile 10. Mal trifft sich die deutschsprachige Community mit internationalen Gästen in der c-base in Berlin. Es gibt am 28. und 29. Mai bereits Vortreffen und ab dem 30. Mai das „offizielle“ Programm. Das bedeutet es wird eigentlich spätestens vor Ort von den Teilnehmer_innen gestaltet.

Es finden Vorträge, Workshops und durchgehend Hacksession statt. Dieses Jahr stehen u.a. die Themen Crypto, IPv6 und neue Services an, aber auch wie immer Firmware, neue Installationen und nicht zu letzt Recht und Öffentlichkeitsarbeit. Traditionsgemäss wird gegen Abend mit Blick auf die Spree gegrillt. Die Veranstaltung kostet keinen Eintritt und ist offen für alle Interessierten! Mehr Informationen zum WCW 2014 gibt es im Wiki.

Tragt eure Ideen und Vorschläge für Vorträge, Projekte oder Workshops im Wiki ein. Falls ihr zeitliche Wünsche für euer Thema habt, ergänzt diese bitte. Die Agenda selbst wird in der Regel „zur Laufzeit“ kompiliert und ausgeführt.

Schreibt euch bitte auch in die Liste der Teilnehmer ein, damit die Verpflegung besser geplant werden kann. Falls ihr eine Übernachtungsmöglichkeit sucht oder eine Couch anbieten könnt, nutzt die Bettenbörse als Austauschplattform.

Wir freuen uns Euch in Berlin zu treffen!

Im Mai trifft sich Freifunk in Leipzig und Berlin!

wcw_battlemeshWie in jedem Jahr treffen sich Freifunker_innen aus aller Welt, um sich über freie Netze auszutauschen und gemeinsam daran zu arbeiten.

Im Mai 2014 finden gleich zwei Freifunk-Veranstaltungen statt und ihr könnt mehr tun als nur dabei zu sein:

Schlagt Eure Ideen, Projekte, Workshops und Fragestellungen vor und gestaltet die Events aktiv mit!

Vom 12. bis 18. Mai 2014: BattleMesh v7 in Leipzig

Das Wireless Battle of the Mesh bringt Menschen aus der ganzen Welt zusammen, die sich mit Protokollen von ad-hoc Netzwerken beschäftigen. Es wird konkret für jedes Routing Protokoll ein Standard Test für die verchiedenen Mesh Networks aufgesetzt. Ein freundschaftlicher Wettbewerb … Vor allem aber geht es um die soziale Vernetzung der Netzwerk Spezialisten mit Community Aktivisten und Mesh Interessierten.

Nachdem das Wireless Battle of the Meshes schon durch halb Europa gewandert ist, findet es dieses Jahr in Leipzig statt. Du möchtest Mesh Aktivisten_innen aus ganz Europa treffen? Dann komm einfach vorbei, die Veranstaltung selbst ist kostenlos und offen für jede_n. Du hast eine Idee oder Projekt, das mit Mesh Routing zu tun hat? Du bist in einem Gemeinschaftsnetz aktiv? Du hast Themen, die in diesem Zusammenhang diskutiert werden sollten? Dann reiche Deinen Workshop oder Vortrag bis zum 1. Mai ein. Hier findest Du den Call for Talks.

Vom 30. Mai bis 1 Juni 2014: Wireless Community Weekend 2014 in Berlin

Wie in jedem Jahr trifft sich die deutschsprachige Community mit internationalen Gästen in der c-base in Berlin. Es gibt am 28. und 29. Mai bereits Vortreffen und ab 30. das „offizielle“ Programm. Das beuteutet es wird eigentlich spätestens vor Ort von den Teilnehmer_innen gestaltet. Es finden Vorträge, Workshops und durchgehend Hacksession statt.

Dieses Jahr stehen u.a. die Themen Crypto, IPv6 und neue Services an, aber auch wie immer Firmware, neue Installationen und nicht zu letzt Recht und Öffentlichkeitsarbeit. Traditionsgemäss wird gegen Abend mit Blick auf die Spree gegrillt. Auch diese Veranstaltung kostet keinen Eintritt und ist offen für alle Interessierten! Mehr Informationen zum WCW 2014 gibt es im Wiki.

Wir freuen uns Euch in Leipzig oder Berlin zu treffen!

Freifunk ermöglicht Videostream auf der Falling-Walls Konferenz

Ai_Weiwei_falling_wallsAm vergangenem Wochenende präsentierten Wissenschaftler und Künstler zum fünften Mal ihre Durchbrüche bei der „Falling-Walls„-Konferenz im Berliner Radialsystem V. Freifunk ermöglichte den Internetzugang und damit einen Videostream aus China mit Ai Weiwei.

In seiner Rede stellte der chinesische Konzeptkünstler, der sein Land nicht verlassen darf, das Projekt „Moon“ vor und kritisierte eindringlich die Einschränkung der Meinungs- und Reisefreiheit in China durch die Behörden.

Das Radialsystem V liegt in einem schlecht mit Breitband-Intenet versorgtem Bereich an der Spree. Schon seit einigen Jahren hilft das Projekt Freifunk mit einem VDSL Uplink auf der Kreuzberger Seite via 5-GHz-Verbindung und bietet auch eine Relaystation für die c-base.

International Summit for Community Wireless Networks

[mapsmarker marker=“1″]

Wann und wo?

Vom 2. bis 4. Oktober findet der „International Summit for Community Wireless Networks“ auf der c-base und im ETI in der Rungestraße 20 in Berlin statt.

10 Jahre Freifunk – es wird gefeiert!

Meshing und andere Community-Technologien haben sich deutlich weiter entwickelt, sind einfacher geworden und überall auf der Welt sind freie Netzwerke gewachsen. Freifunk hat grundlegenden Anteil an dieser Entwicklung. Unsere Netzwerktechnologien eröffnen Menschen Möglichkeiten, die kommerzielle Anbieter von Kommunikationsinfrastruktur nur teuer oder gar nicht bieten bzw. mehr und mehr einschränken.

Unter anderem sind Vorträge, Workshops, OpenSpaces und ein Hackathon unter dem Titel „Where do we grow from here?“ geplant. Das Programm findet ihr hier: http://2013.wirelesssummit.org/content/agenda. Neben den vielen spannenden Themen gibt es natürlich auch noch viel Raum für Spontanes und Party!

Speziell richten wir den Fokus in diesem Jahr auf Anwendungen, Services und Inhalte, die innerhalb der lokalen Community-Netzwerke angeboten werden.

Eintritt

Das Eintrittsgeld wird für die Durchführung der Veranstaltung (Raummieten, Catering, Equipment, etc.) benötigt. Neben weiteren Sponsoren wird die Veranstaltung vom Förderverein Freie Netzwerke bezuschußt.

Es gibt für 50 FreifunkerInnen einen Community Discount in Höhe von 50% auf den Eintrittspreis zum IS4CWN Wer also nur den halben Eintrittspreis zum IS4CWN bezahlen kann, der kann sich mit unseren Discount-Code „FREIFUNK2013“ eine verbilligte Karte kaufen.

Kommt zahlreich und feiert mit uns!